Einige Eindrücke von der Partie Ostbahn - FC Harreither WY

Kampfmannschaft

Sehn Sie hier ein paar Bilder vom Ausflug in den 11. Wiener Bezirk


Der Eingang zum Kultplatz. Von hier wechselte damals Schneckerl Prohaska zur Austria

 

Großes Interesse weckte natürlich das Debüt von Ivica Vastic als Trainer in der Ostliga

 

Die Mannschaften beim Weg von der Kabine auf das Spielfeld

 

Einige treue Fans aus Waidhofen begleiteten den FCH

 

v.li.: Obmann Pöstinger, Leitner Max, Präsident Sykora, Vizeobmann Prantner, Roland Damberger

 

Kurz vor dem Anpfiff, Begrüßung der Mannschaften

 

Unsere Nummer 9 - Vollblutstürmer Zemann - beim Abschluss

 

Nach dem 0:3 entspannt auf der Bank (v.li.):  Ivo, Krimberger, Kogler, Loidl, Engleder, Zallinger, Huemer

 

Das Spielfeld liegt direkt an der Ostbahn im 11. Wiener Bezirk

 

 

Nach dem Abpfiff. Kondi-Trainer Zallinger (TR3) ist zufrieden mit der Leistung der jungen Mannschaft

 

In der Kabine: Unsere Nr. 1 Siebenhandl bot eine fehlerlose Leistung

 

Der Hattrick gab Anlass zum Feiern: Zemann und Teufl in der Kabine

 

Der sportl. Leiter war zufrieden, klärte noch den Fehler von Ostbahn

und entschied keinen Einspruch zu erheben

 


    

Regionalliga Ost
1.   Parndorf   3   13 : 3   9
2.   Admira A.   3   3 : 1   7
3.   WSK   3   9 : 3   6
4.   FCH/WY   3   6 : 3   6
5.   Baumgarten   3   6 : 5   6
6.   Gaflenz   3   5 : 3   5
7.   Rapid A.   3   2 : 2   4
8.   FAC TfW   3   5 : 8   4
9.   Neusiedl   3   3 : 7   4
10.   Wienerberg   3   6 : 6   3
11.   Horn   2   3 : 3   3
12.   Würmla   2   4 : 5   1
13.   Schwechat   3   2 : 4   1
14.   Zwettl   3   1 : 8   1
15.   Ostbahn   1   0 : 3   0
16.   SVM Ama.   3   1 : 5   0
Runde 4:
Admira A.-Schwechat   1:0
Rapid A.-FCH/WY   1:0
WSK-SVM Ama.   2:0
Baumgarten-Horn   2:1
Wienerberg-Zwettl   1:1
Gaflenz-FAC TfW   1:1
Parndorf-Neusiedl   6:1
Würmla-Ostbahn   :
(c) ostliga.at

FC Harreither - Admira Amat.

Fr., 28.08.  Anpfiff: 19 Uhr 30

Neumarkt - FC Harreither II

Sa., 22.08.  Anpfiff: 17 Uhr 30