ASK Baumgarten - FC Waidhofen 1:3 (1:3)

Kampfmannschaft

28. Runde, 20. Mai 2011, 19:30 Uhr


 

 

ASK Baumgarten - FC Waidhofen/Ybbs 1:3 (1:3)

 

Tore für Waidhofen: Zemann (7. und 42.), Krimberger (14.)

 

 

FC Waidhofen:

Christoph Haas; Sascha Fahrngruber, Daniel Aichinger (46. Lukas Deinhofer), Berthold Teufl, Stefan Datzberger, Manuel Engleder; Gernot Krimberger, Stefan Lärnsack (84. Robert Iacob), Stefan Kogler (74. Philip Obermüller); Manuel Plank, Thomas Zemann.

 

 

ASK Baumgarten:

Tobias Schriefl; Goran Erseg, Vedran Jerkovic (46. Michael Schmied), Viktor Hanak, Mario Slawek, Stefan Weidinger; Matija Katanec (73. Alexander Gudelj), Dragan Markic, Sasa Stojancic, Markus Reinfeld; Sebastian Reinprecht.

 

 

 

Abermals starke Leistung des FC Waidhofen

 

Der FC bot in Baumgarten eine starke Leistung und siegte verdient. Gleich zu Beginn hatte die Singer-Elf eine Chance, aber Zemann kam nicht richtig zum Ball. In Gegenstoß kam Baumgarten nach einem Fehler der Abwehr in der 5 Min.zum 1:0 durch Weidinger. Der FC kontert aber sofort und Zemann kann nach schöner Vorarbeit durch Teufl in der 7 Min. den Ausgleich erzielen. Der FC setzt die Heimmannschaft weiter unter Druck und Krimberger konnte in der 15.Min. nach einer schönen Kombination und Flanke von Fahrngruber das 1:2 erzielen. Waidhofen spielt nun sehr gut und ließ Baumgarten keine Chance und in der 42 Min. war abermals Zemann der wieder nach Vorarbeit von Teufl auf 1:3 stellte, mit diesen Spielstand ging es in die Pause.

2. Halbzeit kontrollierte der FC das Spiel, Baumgarten hatte in der 60 Min.noch eine Chance, die aber vom guten Tormann Haas gehalten wurde. In der 66 Min. wurde Erseg (Baumgarten) mit Gelb/Rot ausgeschlossen. Der FC kam noch durch Zemann, Obermüller und Engleder  zu Chancen, aber diese konnten nicht verwertet werden und so blieb es beim verdienten 1:3 Sieg.

 

 

 

 

Jauerling : FC Waidhofen II 5:0 (1:0)

Aufstellung: Heulos; Hinsteiner St.,Karrer, König N (45 Min.Hinsteiner B.), Haunschmid; Freudenthaler, Palovic, Eder, (58 Min. Brkic), Esletzbichler; Steiner(65 Min. Mader), Scharner 

Die Mannschaft konnte nach guter 1.Halbzeit, das Tempo nicht halten, wobei die Niederlage zu hoch ausfiel.

 

 

Ergebnisse Nachwuchs:

JHG:

U10 FC - Gresten 2:4 (2:2)

U10 Hausmening - FC 2:4 (2:1)

U11 FC - Kematen 4:1 (2:1)

U12 FC - Strengberg 1:4 (1:1)

U12 FC - Ardagger 8:0 (3:0)

U13 FC - Steinakirchen 2:1 (1:0)

U13 FC - NSG Ardagger 2:6 (1:1)

U14 NSG St.Oswald - FC 1:2 (0:2)

U14 FC - Gresten 1:5 (0:3)

U17 FC - Steinakirchen 1:4 (0:2)

 

NWLL:

U15 Langenrohr - FC AFW 1:1 (0:1)

U16 FC AFW - Schrems 4:0 (3:0)

U18 FC AFW - AKA St.Pölten 2:4 (0:2)

 

 

Nachwuchsspiele 27.05. - 01.06.2011

JHG.

U11 Sonntag, 29.05.2011 FC - Biberbach Stadion Beginn:14:00 Uhr

U13 Sonntag, 29.05.2011 FC - Oed/Zeilern Stadion Beginn 10:00 Uhr

U14 Sonntag, 29.05.2011 FC - Leonhofen Stadion Beginn 12:00 Uhr

U15 Sonntag, 29.05.2011 FC AFW - M.Wr.Neustadt Beginn 15:00 Uhr

U10 Mittwoch, 01.06.2011 FC - Haag Stadion Beginn 16:30 Uhr

U11 Mittwoch, 01.06.2011 FC - Aschbach Kunstrasen Zell 17:00 Uhr

 

 


   

Regionalliga Ost
1.   Horn   16   39 : 15   31
2.   Parndorf   16   31 : 16   31
3.   Rapid (A)   16   28 : 15   30
4.   Schwechat   16   26 : 17   27
5.   WSK   16   31 : 25   27
6.   Simmering   16   30 : 24   26
7.   Sollenau   16   39 : 36   25
8.   Admira (A)   16   22 : 25   25
9.   Austria (A)   16   34 : 22   23
10.   Stegersbach   16   28 : 30   21
11.   SVM (A)   16   23 : 26   20
12.   Amstetten   16   17 : 27   19
13.   Ritzing   16   19 : 35   19
14.   FAC   16   13 : 19   14
15.   Neusiedl   16   20 : 33   13
16.   Columbia   16   16 : 51   7
Runde 16:
Neusiedl-Rapid (A)   1:3
Austria (A)-Amstetten   3:0
SVM (A)-Ritzing   3:1
Horn-Stegersbach   0:2
Sollenau-Simmering   2:0
Schwechat-FAC   0:0
WSK-Admira (A)   1:1
Columbia-Parndorf   0:3
(c) ostliga.at

SG Waidhofen - ?

August 2011