Der FC und seine Partner

Zweifelsohne ist der FC Waidhofen ein wirtschaftlicher und sozialer Faktor im Ybbstal. Ohne den starken Partnern des Vereins wäre die "Beschäftigung" von über 250 Jugendlichen und der Betrieb einer Kampfmannschaft in der dritthöchsten Liga Österreichs nicht möglich.

Dank der langjährigen Unterstützung zahlreicher Unternehmen aus der Region ist der FC Waidhofen der am längstdienenste Verein in der Regionalliga Ost.

Seit nunmehr 17 Jahren ist der Verein ein fixer Bestandteil in der Liga und beweist damit wirtschaftliche Beständigkeit und langfristiges Denken - keine Selbstverständlichkeit im österreichischen Fußball. Damit erweist sich der FC Waidhofen als verlässlicher Werbepartner. Dementsprechend werden auch die kooperierenden Unternehmen behandelt.

In regelmäßigen Abständen werden die Werbewerte unserer Co-Premium Sponsoren ermittelt, um die Transparenz im Sponsoring zu gewährleisten. Ein Grund mehr, ein Engagement beim FC Waidhofen zu überdenken.

Wir beraten Sie gerne, wenn es darum geht ein individuelles Paket auszuarbeiten.

 

   

Regionalliga Ost
1.   Horn   20   47 : 16   41
2.   Parndorf   20   36 : 18   39
3.   Rapid (A)   20   34 : 18   38
4.   WSK   20   35 : 30   32
5.   Schwechat   20   29 : 24   30
6.   Stegersbach   20   38 : 35   30
7.   Sollenau   20   48 : 42   29
8.   Austria (A)   20   36 : 24   28
9.   Simmering   20   32 : 30   28
10.   Admira (A)   20   24 : 38   28
11.   Amstetten   20   25 : 33   26
12.   Ritzing   20   23 : 37   26
13.   SVM (A)   20   28 : 34   23
14.   Neusiedl   20   28 : 38   20
15.   FAC   20   17 : 21   19
16.   Columbia   20   17 : 59   8
Runde 21:
Austria (A)-WSK   :
SVM (A)-Schwechat   :
Parndorf-Stegersbach   :
Admira (A)-Simmering   :
FAC-Rapid (A)   :
Amstetten-Sollenau   :
Columbia-Horn   :
Ritzing-Neusiedl   :
(c) ostliga.at

SG Waidhofen - ?

August 2011